Diavel 1200 Dark

DIAVEL

DIAVEL 1200 - IST SIE WIRKLICH BÖSE?

 

„Böse wie der Teufel“, entfuhr es einem Ducati-Mechaniker, als er das Motorrad erstmals sah. Eine diabolische Ausstrahlung kann und will sie nicht abstreiten. Sie ist gebaut wie ein Türsteher: Groß, breit und in schwarz gekleidet, aber der Schein kann schnell trügen - Die Ducati Diavel ist wie alle Ducatis leicht und agil. Sie eignet sich perfekt für entspanntes Fahren, aber auch wenn man mal etwas mehr Gas geben will, geht diese Ducati mit. Für alle, denen es um die Technologie geht, vereint dieser Sportcruiser den Testastretta 11° Dual Spark Motor mit ABS, Ducati Traction Control (DTC) und dem Ducati Riding Mode System, um großartige Performance, bei großer Sicherheit zu bieten. Die Ducati Diavel besteht aus 205kg Ducati DNA, gefüllt mit 152 PS Ducati Power!

Diavel 1200 Carbon

DIAVEL CARBON

DIAVEL 1200 CARBON - DAS TOPMODELL, EDEL IN JEDEM DETAIL!

 

„Böse wie der Teufel“, entfuhr es einem Ducati-Mechaniker, als er das Motorrad erstmals sah. Eine diabolische Ausstrahlung kann und will sie nicht abstreiten. Sie ist gebaut wie ein Türsteher: Groß, breit und in schwarz gekleidet, aber der Schein kann schnell trügen - Die Ducati Diavel ist wie alle Ducatis leicht und agil. Sie eignet sich perfekt für entspanntes Fahren, aber auch wenn man mal etwas mehr Gas geben will, geht diese Ducati mit. Für alle, denen es um die Technologie geht, vereint dieser Sportcruiser den Testastretta 11° Dual Spark Motor mit ABS, Ducati Traction Control (DTC) und dem Ducati Riding Mode System, um großartige Performance, bei großer Sicherheit zu bieten. Die Ducati Diavel besteht aus 205kg Ducati DNA, gefüllt mit 152 PS Ducati Power!

Absolut gediegen präsentiert sich die Diavel in ihrer Carbon-Edition. Die Linien des Motorrads werden durch die matten Kohlefaserteile auf besondere Art betont. Details wie die aufwendigst verarbeiteten Marchesini-Felgen, die schwarz beschichtet und in Teilen poliert sind, sorgen genauso für echten Besitzerstolz wie die liebevoll verarbeiteten vorderen Bremsscheiben.

Diavel 1200 Diesel

DIAVEL DIESEL

DUCATI DIAVEL IM DIESEL DESIGN!

Die Ducati Diavel Diesel – von der nur 666 Stück produziert werden – ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Ducati Design Center und Andrea Rosso, Director of Licensing beim Modelabel Diesel. Bei der Schöpfung der Ducati Diavel Diesel ließen sich die beiden Style Centres von einer post-apokalyptisch, retro-futuristischen Welt inspirieren. Das Ergebnis wurde während der Mailänder Fashion Week - einer Veranstaltung die die perfekte Plattform für das neue Motorrad darstellte - enthüllt.

„Die Zusammenarbeit mit Diesel hat es uns wieder einmal ermöglicht sowohl stilistisch als auch technisch neue Domänen erforschen ohne Einschnitte in die klassichen Werte von Ducati zu machen,“ sagt Claudio Domenicali, CEO der Ducati Motor Holding. „In diesem Fall arbeiteten wir mit Diesel an einem ohnehin einzigartigen Motorrad und das Endergebniss war erstaunlich, um es kurz zu halten. Die Details der Diavel Diesel sind nicht nur ein Blickfang für die Augen von Motorradkennern, sondern auch Leute aus anderen Kreisen, wie Mode, werden davon begeistert sein. Für uns ist es immer etwas Besonderes die Grenzen der Motorradwelt zu überschreiten und die Horizonte unserer Marke zu erweitern.“

 „Es ist ein wichtiges Motorrad, welches die rockige Seite von Diesel perfekt darstellt,“ erklärt Andrea Rosso. „Die Beschriftung ‘Never look back‘ fängt die Essenz der Zusammenarbeit bestens ein: Ein zeitloses Motorrad, das durch die zahllosen Details, wie den gebürsteten Stahl oder die sichtbaren Schweißnähte, für jeden zu einem Blickfang wird. Ducati, Diavel und Diesel; drei Wörter, jeweils sechst Buchstaben: 666, die Anzahl der limitieren Modelle dieser Zusammenarbeit.“