Multistrada 950

950

MULTISTRADA 950 – NOCH VIELSEITIGER, NOCH AGILER!

 

Das kleinste „Multibike" aus Bologna, mit der Faszination der großen Multistrada 1200, ist zugänglicher und noch vielseitiger geraten. Die Multistrada 950 passt ideal zu allen, die schnell von A nach B wollen, auch gerne zu zweit touren und sich ein sehr agiles Funbike für den täglichen Gebrauch wünschen. Sie hat das Design und die Fahrwerksgeometrie von ihren Schwestern übernommen und wird in Punkto Dynamik aufgrund des geringeren Gewichts des 19-Zoll-Leichtmetall-Vorderrades diese sogar in den Schatten stellen.

Die Federelemente mit großzügigen 170 mm Federweg und die stabile Zweiarmschwinge liefern ein Höchstmaß an Komfort und sind ein wesentlicher Beitrag zur unglaublichen Agilität auf allen Strecken, egal, ob asphaltiert oder nicht. Der große 20-Liter-Tank sichert viele Kilometer Fahrspaß zwischen den Tankstopps.

Der 937 cm3 große Testastretta Motor der Multistrada 950 begeistert im typischen Ducati Stil – er präsentiert sich kraftvoll und durchzugsstark ohne zu überfordern. Der 90-Grad-L-Twin leistet 110 PS* (81 kW)* bei 9.000/min und liefert ein maximales Drehmoment von 96,2 Nm* bei 7.750/min.

Das Ducati Safety Pack mit dem aktuellsten Bosch 9.1 MP ABS (dreistufig) und Ducati Traktionskontrolle (achtstufig) steigert nicht nur die Sicherheit, sondern fördert auch das Vertrauen des Fahrers. Beide Systeme greifen je nach eingestelltem Fahrmodus unterschiedlich stark ein – jeder Fahrer kann sie auf seine individuellen Bedürfnisse und Vorlieben einstellen. Vier Riding Modes (Touring, Sport, Urban und Enduro) machen aus der Multistrada 950 ein echtes Vier-in-eins-Bike.

Multistrada 1260

1260

MULTISTRADA 1260 - DIE SPORTLICHSTE REISEENDURO ALLER ZEITEN NEU AUFGELEGT!

 

Die Multistrada zeigt sich umfangreich aufgewertet mit dem neuen Ducati Testastretta DVT (Desmodromic Variable Timing) Motor mit 1262 ccm Hubraum, einem überarbeiteten Fahrwerk, einer noch intelligenteren Elektronik sowie einem Optik - Update. Letzteres bietet neue Seitenverkleidungen sowie leichtere Räder im sportiven Look. Mit ihrer Einführung im Jahr 2010 revolutionierte die Multistrada die Motorradwelt. Schließlich verkörpert sie nicht weniger als vier Motorräder in einem: den Supersportler wie den Langstreckentourer, das Alltagsmotorrad ebenso wie die Enduro. Mit ihren vier Persönlichkeiten, zahlreichen neuen Ausstattungsmerkmalen und der Riding Mode - Technologie hebt die neue Multistrada 1260 die Performance, den Komfort und das Fahrvergnügen auf ein noch nie dagewesenes Niveau.

Der 1262 ccm Ducati Testastretta DVT Motor ist nach Euro 4 homologiert, sein gerade im unteren und mittleren Drehzahlbereich beeindruckendes Drehmoment sorgt für eine noch bessere Fahrbarkeit im Alltagsbetrieb. 85% des maximalen Drehmoments liegen bereits bei 3.500/min an, bei 5.500 Touren übertrifft das neue Modell den Vorgänger um stolze 18%. Damit liefert die Multistrada 1260 das höchste Drehmoment ihrer Klasse im 4.000 /min Bereich ab, welcher für das angenehme Fahren generell als der wichtigste Drehzahlsektor gilt.

Multistrada 1260 S

1260 S

MULTISTRADA 1260 S - ALLES WAS DAS HERZ BEGEHRT!

 

Die Multistrada zeigt sich umfangreich aufgewertet mit dem neuen Ducati Testastretta DVT (Desmodromic Variable Timing) Motor mit 1262 ccm Hubraum, einem überarbeiteten Fahrwerk, einer noch intelligenteren Elektronik sowie einem Optik - Update. Letzteres bietet neue Seitenverkleidungen sowie leichtere Räder im sportiven Look. Mit ihrer Einführung im Jahr 2010 revolutionierte die Multistrada die Motorradwelt. Schließlich verkörpert sie nicht weniger als vier Motorräder in einem: den Supersportler wie den Langstreckentourer, das Alltagsmotorrad ebenso wie die Enduro. Mit ihren vier Persönlichkeiten, zahlreichen neuen Ausstattungsmerkmalen und der Riding Mode - Technologie hebt die neue Multistrada 1260 die Performance, den Komfort und das Fahrvergnügen auf ein noch nie dagewesenes Niveau.

Der 1262ccm Ducati Testastretta DVT Motor ist nach Euro 4 homologiert, sein gerade im unteren und mittleren Drehzahlbereich beeindruckendes Drehmoment sorgt für eine noch bessere Fahrbarkeit im Alltagsbetrieb. 85% des maximalen Drehmoments liegen bereits bei 3.500/min an, bei 5.500 Touren übertrifft das neue Modell den Vorgänger um stolze 18%. Damit liefert die Multistrada 1260 das höchste Drehmoment ihrer Klasse im 4.000 /min Bereich ab, welcher für das angenehme Fahren generell als der wichtigste Drehzahlsektor gilt.

Die S Variante legt nun sogar noch einen drauf, was Premiumkomponenten betrifft: 330mm Bremsscheibe vorn, Ducati Quick Shift (DQS) up/down, und elektronische Sachs Federelement mit semiaktivem Ducati Skyhook Suspension (DSS) Evolution System, machen die Multistrada 1260 S zu einem wahren Top-Performer.

Multistrada 1260 S D|Air

1260 S D|AIR

WER BEI SICHERHEIT SPART, SPART AM FALSCHEN PLATZ!

 

Um beim Motorradfahren maximalen Fahrspaß zu garantieren, ist eines wichtig: Sicherheit.

Mit der Multistrada 1260S D|air® geht Ducati nun in die zweite Runde: Dies ist die zweite Multistrada, die serienmäßig mit einem Airbagsystem ausgestattet ist. Die Sensoren des Motorrads verwenden einen speziellen Algorithmus, um Stürze, Rutscher und Zusammenstoße zu erkennen und somit den Airbag, der in der Ducati D|air® Street Jacke enthalten ist, auszulösen. Weitere Informationen zum D|Air System finden Sie hier:

 

 

Natürlich finden sich in der Multistrada 1260 S D|Air alle Features der S-Version: Kurven-ABS, Bordcomputer, Traktionskontrolle, Riding Modes und Wheeliecontrol, Kurvenlicht-LED-Scheinwerfer, das intelligente Fahrwerk DSS Skyhook Evolution, Brembo-M50-Bremsen vom hauseigenen Superbike, farbiges TFT-Display und dazu noch der Ducati Quick Shift (DQS) up/down serienmäßig.

 

 

Multistrada 1260 Pikes Peak

1260 PIKES PEAK

MULTISTRADA 1260 PIKES PEAK - DIE RACING DNA IST UNVERKENNBAR!

 

Die Pikes Peak Version ist vom legendären amerikanischen Bergrennen inspiriert und stellt den sportlichen Charakter der Multistrada 1260 in den Vordergrund.

Auf der technischen Grundlage der Multistrada 1260 S entwickelt, besitzt die Pikes Peak Version ebenfalls den neuen 1262 cm³ großen, Euro 4 konformen Ducati Testastretta DVT Motor, den längeren Radstand und die geänderte Geometrie. Zudem trägt sie eine neue vom Rennsport inspirierte Farbgebung und edle Schmiedefelgen, die leichter als jene der Multistrada 1260 S sind. Den sportlichen Charakter der Multistrada 1200 Pikes Peak unterstreichen die Öhlins Gabel und das Öhlins TTX36 Federbein, die beide mechanisch einstellbar sind.

Neben dem serienmäßigen Schalldämpfer und der Frontverkleidung werden der Pikes Peak ein Ducati Performance Schalldämpfer von Termignoni (EU - typengeprüft) mit Carbon - Endschalldämpfer und ein niedriges Rennsport - Windschild mitgeliefert. Weitere Carbon - Komponenten sind der vordere Kotflügel, die vordere Tankabdeckung und die seitlichen Frontverkleidungen. Schon allein der Sitz mit den roten Ziernähten zeigt den besonderen Rennsportgeist dieser Multistrada.

Multistrada 1200 Enduro

1200 ENDURO

MULTISTRADA 1200 ENDURO -THE WILD SIDE OF DUCATI

 

Abenteuer wird neu definiert mittels eines neuen Konzepts unter der wohl dosierten Beimischung von Leistung und Technologie. Die neue Multistrada 1200 Enduro verschiebt die Grenzen des Reisens: Ducati Testastretta DVT Motor mit 152 PS, 30-Liter-Tank,19 Zoll-Vorderrad, Speichenräder und 200 mm Federweg. Auf jeder Distanz und bei allen Bedingungen steht die gesamte Technologie, die Leistung und der Komfort von Ducati für ein grenzenloses Abenteuer zur Verfügung.

Multistrada 1200 Enduro PRO

1200 ENDURO PRO

WHERE THE STREETS HAVE YOUR NAME

 

Die neue Multistrada 1200 Enduro Pro hat alles was man braucht, um die Welt auf zwei Rädern zu erobern: 30 Liter Tank, 19 Zoll Vorderrad, lange Federwege, eine robuste Erscheinung und natürlich Off-Road-Bereifung. Erfahren Sie Gegenden, in die Sie sich bisher noch nicht vorgewagt haben. Vielseitigkeit und eine langstrecken-taugliche Sitzposition, kombiniert mit überlegener Leistung und umfangreicher High-Tech Ausstattung, und das Ganze verpackt in einem schicken und exklusiven Design - die neue Multistrada 1200 Enduro Pro macht Sie startklar für Ihr persönliches Off-Road Abenteuer.

Die Multistrada 1200 Enduro wird mit der Version Pro noch mehr zum Globetrotter und man merkt sofort, dass sie Fernweh hat. Eine neue Interpretation für diejenigen, die stets abseits der bekannten Straßen reisen.

Die Offroad-Seele der Multistrada 1200 Enduro Pro wird von den serienmäßigen Reifen Pirelli SCORPIONTM Rally, in den Größen 120/70 R19 für das Vorderrad und 170/60 R17 für das Hinterrad weiter unterstrichen. Diese Bereifung ist für den Offroad-Einsatz perfekt und garantiert auch auf Asphaltstrecken stets eine hohe Leistung. Als weitere Besonderheiten bietet die Version Pro seitliche Schutzelemente Ducati Performance by Touratech mit LEDs, eine niedrig geschnittene Plexiglasscheibe - ideal beim Offorad-Einsatz im Stehen - und einen zugelassenen Auspuff Ducati Performance by Termignoni (entspricht den Zulassungsanforderungen der EU-Länder).