FEATURES PANIGALE V4 SPECIALE

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Öhlins Smart EC 2.0 - Event basierendes elektronisches Fahrwerk zur Einstellung von Gabel, Federbein und Lenkunsdämpfer - - - - S S
Öhlins NIX30 USD-Gabel mit TIN-Beschichtung, elektronisch einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - - - - S S
Öhlins TTX36 Federbein, elektronisch einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - - - - S S
Öhlins Lenkungsdämpfer, elektronisch einstellbar - - - - S S
3-Speichen-Leichtmetallfelgen, geschmiedet (3,50 x 17 - 6,00 x 17) - - - - S S
Lithium-Ionen Batterie - S S - S S
Design (Lackierung, schwarze Felgen, grauer Rahmen) - - - - - S
Carbon Kotflügel vorne - - S - - S
Carbon Kotflügel hinten - - S - - S
Carbon Fersenschutz - - S - - S
Carbon Schwingenschutz - - - - - S
Geschmiedete Gabelbrücken mit Seriennummer - - - - - S
Alcantara Sitzbank im speziellen "Speciale" Design - - - - - S
Griffgummi "Speciale" - - - - - S
Einstellbare Fußrastenanlage - - - - - S
Klappbarer Kupplungs- und Bremshebel - - - - - S
Racing Tankverschluß - - - - - S
Aluminium Bremshebelschutz - - - - - S
Inklusive Rennstrecken-Kit bestehend aus: - - - - - S
...Akrapovič Racing Auspuffanlage komplett - Titanium - - S - - S
...Racing Windschild (Höher) - - - - - S
...Abdeckung Kennzeichenhalter - - - - - S
...Aluminium Abdeckungen Spiegel (Bei Demontage der Spiegel) - - - - - S
...Ducati-Data-Recording mit GPS Analyse (DDA+) - - - - - S
...Abdeckplane Panigale V4 - - - - - S
S = Serie | V = Vorbereitet            

FEATURES PANIGALE V4 S

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Öhlins Smart EC 2.0 - Event basierendes elektronisches Fahrwerk zur Einstellung von Gabel, Federbein und Lenkunsdämpfer - - - - S S
Öhlins NIX30 USD-Gabel mit TIN-Beschichtung, elektronisch einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - - - - S S
Öhlins TTX36 Federbein, elektronisch einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - - - - S S
Öhlins Lenkungsdämpfer, elektronisch einstellbar - - - - S S
3-Speichen-Leichtmetallfelgen, geschmiedet (3,50 x 17 - 6,00 x 17) - - - - S S
Lithium-Ionen Batterie - S S - S S
S = Serie | V = Vorbereitet            

FEATURES 1299 PANIGALE R FINAL EDITION

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Design (rot-weiss-grün) - - S - - -
Seriennummer auf der oberen Gabelbrücke (nicht limitiert) - - S - - -
Ducati Traction Control EVO (DTC EVO) - - S S S S
Ducati Wheelie Control EVO (DWC EVO) - - S S S S
Schräglagen-ABS-System Bosch 9.1MP (ABS - 3 Stufen, deaktivierbar) - - S S S S
Ducati-Quick-Shift System „Up/Down“ (DQS) - - S S S S
Lithium-Ionen Batterie - S S - S S
Superquadro Motor mit 209 PS bei 11.000 U/min und 142 Nm Drehmoment - - S - - -
Kolben mit zwei Kolbenringen und gefrästen Kolbenböden - - S - - -
Grössere Titanium Einlass- und Auslassventile (Einlass: 48 mm, Auslass: 39,5 mm) - - S - - -
Titanium Auslassventile - - S - - -
Überarbeitete Ein- und Auslasskanäle - - S - - -
Nockenwellen mit schärferen Steuerzeiten und mehr Ventilhub - - S - - -
Titanium Pleuel - - S - - -
Leichtere feingewuchtete Kurbelwelle mit größerem Hubzapfen und Wolfram-Einsätzen - - S - - -
Racing Anti-Hopping Kupplung im Ölbad - - S - - -
Akrapovič Titanium-Auspuffanlage mit zwei hohen Schalldämpfern (Superbike Layout) - - S - - -
Öhlins NIX30 USD-Gabel mit TIN-Beschichtung, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - S S - - -
Öhlins TTX36 Federbein, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - S S - - -
Öhlins Lenkungsdämpfer, einstellbar - S S - - -
Racing Lenkkopf-Offset (5 mm längerer Radstand) - - S - - -
Carbon Kotflügel vorne und hinten - - S - - S
Carbon Verkleidungsabdeckung (neben Instrumenten) - - S - - -
Carbon Zündschloßverkleidung - - S - - -
Carbon Krümmer/Auspuffabdeckung - - S - - -
Carbon Fersenschutz - - S - - S
Carbon Federbeinschutz - - S - - -
S = Serie | V = Vorbereitet            

FEATURES 959 PANIGALE CORSE

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Design - weiss/rot-matt - S - - - -
Öhlins NIX30 USD-Gabel mit TIN-Beschichtung, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - S S - - -
Öhlins TTX36 Federbein, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - S S - - -
Öhlins Lenkungsdämpfer, einstellbar - S S - - -
Lithium-Ionen Batterie - S S - S S
Akrapovič Titanium-Schalldämpfer mit ECE-Zulassung - S - - - -
S = Serie | V = Vorbereitet            

ANBAUTEILE

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Aluminium-Tank - - S S S S
Umbaukit für Sozius-Betrieb S S S S S -
Magnesium-Verkleidungsträger S S S S S S
Kunststoff Sitzbankabdeckung in Fahrzeugfarbe - - S S S S
S = Serie | V = Vorbereitet            

RÄDER - REIFEN - BREMSEN

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
10-Speichen-Leichtmetallfelgen (3,50 x 17 - 5,50 x 17) S S - - - -
3/9-Speichen-Marchesini-Leichtmetallfelge, geschmiedet (3,50 x 17 - 6,00 x 17) - - S - - -
5-Speichen-Leichtmetallfelge (3,50 x 17 - 6,00 x 17) - - - S - -
3-Speichen-Leichtmetallfelge, geschmiedet (3,50 x 17 - 6,00 x 17) - - - - S S
Pirelli Diablo Supercorsa SP Bereifung, 200/60-ZR17 - - - S S S
Brembo 320 mm Zweischeibenbremsanlage vorne S S - - - -
Brembo 330 mm Zweischeibenbremsanlage vorne - - S S S S
Brembo 4-Kolben-Monoblock-Bremszangen M4.32 vorne S S - - - -
Brembo 4-Kolben-Monoblock-Bremszangen M50 vorne - - S - - -
Brembo 4-Kolben-Monoblock-Bremszangen Stylema® vorne - - - S S S
Brembo 245 mm Einscheibenbremsanlage hinten S S S S S S
Brembo Radial Brems- und Kupplungspumpe - - S S S S
S = Serie | V = Vorbereitet            

GEWICHT - RAHMEN - SCHWINGE - FEDERUNG

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Gewicht fahrfertig (Mass in Runing Order – 2.1.1.) 205 kg 203 kg 191 kg 198 kg 195 kg 195 kg
Aluminium-Monococque Rahmen S S S - - -
Aluminium Rahmen Front-Frame-Konzept - - - S S S
Aluminium-Heckrahmen S S S S S S
Aluminium-Zweiarmschwinge S S - - - -
Aluminium-Einarmschwinge - - S S S S
Geschmiedete Gabelbrücken S S S S S S
Racing Lenkkopf-Offset (5 mm längerer Radstand) - - S - - -
Showa BPF-USD-Gabel, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung S - - S - -
Öhlins NIX30 USD-Gabel mit TIN-Beschichtung, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - S S - - -
Öhlins NIX30 USD-Gabel mit TIN-Beschichtung, elektronisch einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - - - - S S
Einstellbare Umlenkung (Progressiv/Linear) - - S - - -
Sachs Federbein, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung S - - S - -
Öhlins TTX36 Federbein, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - S S - - -
Öhlins TTX36 Federbein, elektronisch einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung - - - - S S
Sachs Lenkungsdämpfer, einstellbar S - - S - -
Öhlins Lenkungsdämpfer, einstellbar - S S - - -
Öhlins Lenkungsdämpfer, elektronisch einstellbar - - - - S S
S = Serie | V = Vorbereitet            

ELEKTRONIK - FAHRASSISTENZ SYSTEME

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Riding-Mode-System (Race - Sport - Wet) S S S - - -
Riding-Mode-System (Race - Sport - Street) - - - S S S
IMU System (Inertial Measurement Unit - Schräglagenmessung...) - - S - - -
6-Achsen IMU System (Inertial Measurement Unit - Schräglagenmessung...) - - - S S S
Ride-By-Wire System mit Power Modes (RBW - 3 Stufen) S S S S S S
Ducati Traktionskontrolle (DTC - 8 Stufen) S S - - - -
Ducati Traktionskontrolle EVO (DTC EVO - 8 Stufen) - - S S S S
DTC-Auto-Kalibrierung (Abstimmung auf andere Reifen und Übersetzungen) - - S S S S
Ducati Slide Control (DSC) - - - S S S
Remote-Control am Lenker (für Umstellung DTC, DSC, DWC, EBC, DPL während der Fahrt) - - S S S S
Bosch ABS System 9.1M (ABS - 3 Stufen, deaktivierbar) S S - - - -
Bosch Schräglagen-ABS-System 9.1MP (ABS - 3 Stufen, deaktivierbar) - - S - - -
Bosch ABS-System mit Cornering Funktion (ABS EVO - 3 Stufen, deaktivierbar) - - - S S S
Ducati Wheelie Control EVO (DWC EVO - 8 Stufen) - - S S S S
Ducati Power Launch (DPL - 3 Stufen) - - - S S S
Engine Brake Control (EBC - 3 Stufen) S S S - - -
Engine Brake Control EVO (EBC EVO - 3 Stufen) - - - S S S
Öhlins Smart EC 2.0 - Event basierendes elektronisches Fahrwerk zur Einstellung von Gabel, Federbein und Lenkunsdämpfer - - - - S S
Ducati-Quick-Shift System (DQS) S S - - - -
Ducati-Quick-Shift System „Up/Down“ (DQS) - - S - - -
Ducati-Quick-Shift System „Up/Down“ (DQS EVO) - - - S S S
Ducati Lap Timer GPS (DLT GPS) - - S V V S
Ducati-Data-Recording mit GPS Analyse (DDA+) - - S V V S
Elektronische Wegfahrsperre S S S S S S
Ducati Multimedia System (DMS) - - - V V V
LCD-Display S S - - - -
TFT-Farb-Dashboard mit 2 Darstellungen (Road - Track) - - S - - -
High-Res TFT-Farb-Dashboard mit 2 Darstellungen (Road - Track) - - - S S S
Schräglagenanzeige am Display - - S - - -
Full-LED Scheinwerfer mit Tagfahrlicht (Daytime Running Light - DRL) - - - S S S
LED Brems- und Rücklicht S S S S S S
Spiegel mit eingebauten LED-Blinkern vorne S S S S S S
LED Blinker hinten S S S S S S
Warnblinkanlage (zum Einschalten Blinkertaste 3 Sekunden drücken) S S S S S S
Vorbereitung Alarmanlage/Diebstahlsicherung S S S S S S
S = Serie | V = Vorbereitet            

MOTOR

Beschreibung 959 Panigale 959 Panigale Corse 1299 Panigale R FE Panigale V4 Panigale V4 S Panigale V4 Speciale
Hubraum (ccm) 955 955 1.285 1.103 1.103 1.103
Bauart 90°-V2 90°-V2 90°-V2 90°-V4 90°-V4 90°-V4
Bohrung x Hub (mm) 100 x 60,8 100 x 60,8 116 x 60,8 81 x 53,5 81 x 53,5 81 x 53,5
Verdichtung 12,5:1 12,5:1 13,0:1 14,0:1 14,0:1 14,0:1
Leistung (PS) 150 / 10.500 150 / 10.500 209 / 11.000 214 / 13.000 214 / 13.000 214 / 13.000
Drehmoment (Nm) 102 / 9.000 102 / 9.000 142 / 9.000 124 / 10.000 124 / 10.000 124 / 10.000
Abgasnorm Euro 4 Euro 4 Euro 4 Euro 4 Euro 4 Euro 4
Verbrauch 5,6 l/100 km 5,6 l/100 km 6,7 l/100km 6,9 l/100km 6,9 l/100km 6,9 l/100km
CO-2 Emissionen 133 g/km 133 g/km 154 g/km 165 g/km 165 g/km 165 g/km
Desmodromische Ventilsteuerung S S S S S S
Ventilsteuerung mittels Kette/Zahnrädern S S S S S S
Elektronische Benzineinspritzung S S S S S S
Drosselklappenduchmesser (mm Equivalent) 2 x 62 2 x 62 2 x 67,5 4 x 52 4 x 52 4 x 52
24.000 Km Ventilserviceintervalle (bei Straßeneinsatz) S S S S S S
6-Gang-Getriebe mit Fußschaltung S S S S S S
Servo Anti-Hopping Kupplung im Ölbad S S S S S S
Gerotor Vacuum-Ölpumpe S S S - - -
Vier Ölpumpen (1 x Druckpumpe, 3 x Rückförderpumpe) - - - S S S
Deep-Sump Motorgehäuse S S S S S S
Magnesium Kupplungsdeckel - - S S S S
Magnesium Zylinderkopfdeckel - - S S S S
Magnesium Lichtmaschinendeckel - - - S S S
Magnesium Ölsumpf - - S S S S
Titanium Einlassventile - - S - - -
Titanium Auslassventile - - S - - -
Titanium Pleuel - - S - - -
Aluminium-Zylinderlaufbuchsen - - - S S S
Gegenläufige Kurbelwelle mit 70 Grad Hubzapfenversatz - - - S S S
Leichtere feingewuchtete Kurbelwelle mit Wolfram-Einsätzen - - S - - -
Racing-Kolben mit zwei Kolbenringen - - S - - -
Auspuffanlage mit Doppelschalldämpfer S - - - - -
Auspuffanlage mit Akrapovic Titanium Doppelschalldämpfer - S - - - -
Under-Engine Schalldämpfer - - - S S S
S = Serie | V = Vorbereitet