Dare to be Bold - Wage es, mutig zu sein

Muskulös, sportlich, kernig und elegant zugleich, in der Lage, in jedem Kontext die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, ist die Diavel V4 die Synthese von technischen, dynamischen und stilistischen Merkmalen, wie die von Sport-Nakeds und Muscle-Cruisern.

Die Diavel V4 ist einzigartig, unverwechselbar und hat eine ausgeprägte Persönlichkeit. Mit der Einführung des hochentwickelten V4 Granturismo-Motors werden die Leistungen der Diavel noch beeindruckender. Der 1.158 cm³ V4-Motor von Ducati ist mit seinen 168 PS und seinem Drehmoment der ideale Motor für einen Muscle Cruiser, der schon bei niedrigen Drehzahlen Druck macht und über den gesamten Leistungsbereich noch zulegt.

Sie überrascht mit ihren dynamischen und angenehmen Fahrleistungen, mit ihrer Fähigkeit, bei sportlicher Fahrweise zu gefallen, mit beeindruckender Beschleunigung und Verzögerung zu begeistern und sich bei niedriger Geschwindigkeit in Szene zu setzen, wobei sie dank ihrer unverwechselbaren Präsenz sicher nicht unbemerkt bleibt. Mehr noch, dieses Motorrad verblüfft durch seine Eignung für mittlere Touren mit wirklich erstaunlichem Komfort für Fahrer und Beifahrer.

Damit erfüllt sie die Wünsche der unterschiedlichsten Motorradfahrer, von den Sportlern, die ein komfortableres und stilvolleres Motorrad suchen, über diejenigen, die das Motorradfahren eher in einem urbanen und entspannten Umfeld erleben wollen, bis hin zu den Liebhabern von Leistung im Zusammenhang mit Drag Racing.

SPECIAL FEATURES

Die Diavel V4 vermittelt das Gefühl von Entschlossenheit, mit einer wuchtigen Front und einem leichten, schlanken und scharfen Heck, dem Bild eines Athleten in den Startlöchern. Die Auspuffanlage ist trotz Euro 5 Standard kompakt und lässt klar erkennen welches Motorenkonzept sich in diesem Motorrad findet...

DESIGN

Das Bild eines Athleten in den Startlöchern

Die Frontansicht erinnert in seinen Proportionen an einen schlanken und athletischen Körper: Die breiten Schultern gehen in eine schlanke und spitz zulaufende Taille mit der klassischen sportlichen V-Form über. Der Stahltank weist eine noch dynamischere und skulpturale...

AUSPUFFANLAGE

Der Sound ist unverkennbar

Die Auspuffanlage mit den vier kurzen Schalldämpfern macht sofort klar welche Motorarchitektur dahinter liegt. Ein besonderes Augenmerk wurde aber auch auf die Klangqualität gelegt. Der Sound das Ducati V4-Motors mit seiner Twin Pulse Zündfolge ist unverkennbar.

DER DUCATI FAKTOR

Es ist für die meisten wenig überraschend dass Ducati in punkto Leistung und Design neue Standards gesetzt hat. Das nun aber auch Betriebs- und Servicekosten reduziert wurden könnte den ein oder anderen überraschen...

GEWICHT

Leicht, agil und dynamisch

Die berauschenden Leistungen des V4 Granturismo-Motors werden mit einer für ein solches Motorrad erstaunlichen Agilität und Dynamik kombiniert. Die Diavel V4 hat ein Trockengewicht von 211 kg, was einer Gewichtsersparnis von mehr als 13 kg (-5 am Motor, -8 am Fahrzeug)...

PERFORMANCE

0 auf 100 unter 3 Sekunden

Die Leistung des 168 PS starken V4 Granturismo in Verbindung mit dem 240/45 Hinterreifen und dem speziellen Getriebe ermöglicht es, in weniger als 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Der Schub ist beeindruckend, aber auch die Bremsleistung kann sich sehen...

BETRIEBSKOSTEN

Das hat noch keiner geschafft!

Der Ducati V4 Motor glänzt bei sportlicher Fahrweise - wo pure Leistung zählt - ebenso wie im Urbanen Bereich, wo es um perfekte Dosierung und ein weiches Ansprechverhalten geht. Die größte Überraschung sind aber sicherlich die Serviceintervalle des V4 Granturismo...

ELEKTRONIK

Der Fahrer kann die Leistung der Diavel V4 dank eines umfassenden Elektronikpakets, das die sportliche Naked Seele dieses Motorrads unterstreicht, voll und sicher ausschöpfen. Die Diavel V4 bietet drei Power Modes, vier Riding Modes...

Navigation

Turn-By-Turn, wie bei einer Rallye

Die Turn-By-Turn Navigation ist eine zeitgemäße Umsetzung eines klassischen Roadbooks, wie man es im Rally Rennsport lange Jahre verwendete. Das Ziel wird am Smartphone mittels der Ducati Link App eingestellt und nach dem Start der Navigation werden dem Fahrer die für...

DUCATI CRUISE CONTROL

Entspannt on Tour!

Die Diavel und XDiavel Modellreihe ist standardmäßig mit der Ducati Cruise Control (DCC), mit anderen Worten mit einem Tempomaten, ausgestattet. So werden lange Autobahnfahrten entspannter und komfortabler. Auf der linken Schaltereinheit wird einfach die Geschwindigkeit...

WHEELIE CONTROL

Helfer mit großer Wirkung!

Der eine möchte es, dem anderen passiert es – ein Wheelie. Egal ob gewünscht oder versehentlich, die neue Ducati Wheelie Control (DWC EVO) verarbeitet die Informationen des neuen Bosch 6D-IMU und passt auf, dass das Vorderrad nicht zu hoch steigt und eine maximale und...

MOTOR

Die Diavel ist mit dem 1.158 cm³ Ducati V4-Motor ausgestattet, der ein zentrales Element darstellt und gleichzeitig eine technische Entscheidung ist, die die Leistung, die Dynamik und das Fahrvergnügen verbessert, auch dank der raffinierten Wahl einer gegenläufigen Kurbelwelle, die den Kreiseleffekt reduziert und die Agilität des Motorrads erhöht…

MOTOR

Das Herz ist der stärkste Muskel!

Der V4-Granturismo Motor wurde direkt vom Motor der Panigale V4 abgeleitet und hat das gleiche Layout, V4, Twin-Pulse Zündfolge, jedoch mit einer komplett anderen Mission. Sanft von unten, enormes Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich und solide Leistung in den...

ABMESSUNGEN

Leichter und kompakter denn je zuvor!

Der Granturismo V4 weist mit einem Gewicht von nur 66,7 kg eine rekordverdächtige Leichtigkeit auf und ist ganze 1,2 kg leichter als der Zweizylinder Testastretta. Der Hubraum von 1.158 ccm erwies sich als die perfekte Wahl in Bezug auf Leistung, Leichtigkeit und...

VENTILSTEUERUNG

Ein Meilenstein im Motorenbau!

Die neue Ventilsteuerung des V4-Granturismo ist mit Ventilfedern bestückt und erlaubt einen Ventilserviceintervall von 60.000 Kilometer. Diese unglaubliche Zahl ist auf die enorme Erfahrung die Ducati sich bei der Entwicklung von Materialien, Verarbeitungen und...

FAHRWERK - BREMSE

Ducati steht seit jeher für gute Fahrwerke und Bremsen. Bei der Diavel V4 wird voll aus dem Erfahrungsschatz des Rennsports geschöpft und ein Aluminium-Monocoque-Element als hoch innovative Rahmenlösung zum Einsatz gebracht...

RAHMEN

Monocoque-Technologie!

Das technisch raffinierte Fahrwerk besteht aus einem sehr leichten Monocoque-Rahmen aus Aluminium, der wie bei der Panigale V4 Motor und Lenkkopf über ein Aluminium-Monocoque-Element miteinander verbindet, dessen hohles Inneres den Luftfilterkasten bildet und nach oben...

BREMSE

Brembo Stylema® Bremszangen!

Brembo, der wohl beste Hersteller von Bremskomponenten, liefert die schwimmende 330 mm Bremsscheiben und die M50-Monobloc-Bremszangen: Brembo Stylema®. Diese Bremssättel, die aus einem einzigen Stück gefertigt sind, wurden im Bereich der Befestigungsbuchsen und beim...

REIFEN

17-Zoll - Pirelli Diablo Rosso III

Bei der Dimension entschied man sich für ein 17-Zoll Konzept, bei der Bereifung für den Diablo Rosso III, der vielseitigsten Sportbereifung aus dem Hause Pirelli. Bi-Compound Technolgie sorgt für maximalen Grip in Schräglage und eine gute Laufleistung. Profil und...

AUSSTATTUNG

Ob nun die Verwendung modernster Druckgussverfahren um Gewicht zu minimieren, modernster LED-Technologie oder hochwertigen Rohstoffen, Ducati legt stets Wert auf Qualität und Innovation...

SCHEINWERFER - BLINKER

Hightech vereint mit Design

Der charakteristische Omega-Scheinwerfer und die vorderen im Lenker vor den Ausgleichsbehältern integrierten Lauflichtblinker, natürlich in Voll-LED-Technik, tragen wesentlich zum unverwechselbaren Erscheinungsbild der Diavel V4 bei. Das Tagfahrlicht (DRL – Daytime...

RÜCKLICHT

LED-Matrix unter dem Heck

Das Rücklicht besteht aus einer Matrix von punktförmigen LEDs, die unter dem Heck angeordnet sind und eine unverkennbare optische Signatur aufweisen. Eine einzigartige und spektakuläre Lösung, die die Diavel V4 sofort erkennbar macht.

ZUBEHÖR

Vom Koffersatz bis zum Racing Auspuff

Enthusiasten, die die Touring-Fähigkeiten ihrer Diavel V4 verbessern möchten, finden im Ducati Performance Katalog zahlreiche Optionen, angefangen bei den halbfesten Koffern mit einem Gesamtvolumen von 48 Litern, für die die Diavel V4 ohne weitere Kofferträger...

Technische Daten

RAHMEN - SCHWINGE

Aluminium-Monocoque-Rahmen, Aluminium-Einarmschwinge

GABEL

USD-Gabel, einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung, 50mm Standrohrdurchmesser, 120mm Federweg

FEDERBEIN

Progressives Sachs Mono-Federbein einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung, 145mm Federweg

RÄDER

5-Speichen-Leichtmetallfelgen, mechanisch überarbeitet - 3,50 x 17 / 8,00 x 17, Bereifung 120/70-ZR17 / 240/45-ZR17

BREMSE VORNE

Hydraulische Zweischeibenbremsanlage mit Bosch Kurven-ABS-System, Funktionsweise einstellbar, 330mm Bremsscheiben (schwimmend), Brembo 4-Kolben-Monoblock-Bremszangen Stylema M4.30 (feststehend), radial montiert, Bremszylinder Brembo PR16/19 Radial

BREMSE HINTEN

Hydraulische Einscheibenbremsanlage mit Bosch Kurven-ABS-System, Funktionsweise einstellbar, 265mm Bremsscheibe (schwimmend), Brembo 2-Kolben-Bremszange PF30/32, Bremszylinder Brembo PS13

 

MOTOR

4-Zylinder 4-Takt-DOHC-Granturismo-Einspritzmotor
90° V4, gegenläufig drehende Kurbelwelle, Wasserkühlung
4-Ventil-DOHC (Zahnräder)
1158 ccm - 83,0mm Bohrung - 53,5mm Hub - Verdichtung 14,0:1 (±0,5)

GETRIEBE - KUPPLUNG

6-Gang-Getriebe mit DQS EVO2 Quick-Shifter (Up/Down)
Hydraulische Anti-Hopping Kupplung mit Self-Servo-System

LEISTUNG - DREHMOMENT - GEWICHT

168 PS - 124 kW bei 10.750 Umin *
126 Nm Drehmoment bei 7.500 U/min *
236 kg Fahrfertig **

ABMESSUNGEN - TANKVOLUMEN

1593mm Radstand, 790mm Sitzhöhe
20,0 Liter Stahltank

SERVICEINTERVALLE - GARANTIE

1.000 - 60.000 und alle weiteren 60.000 Km (Ölwechsel alle 15.000 Km)
24 Monate Garantie ohne Kilometerbegrenzung

EMISSIONEN - VERBRAUCH

CO2-Emission: 154 g/km (Abgasnorm Euro 5)
Verbrauch: 6,4 l/100 km
Nahfeldpegel: dB(A) bei Umin

 

ROT

33.295,00 €

CO2: 154 g/km | NoVA: 25%+80,00***

SCHWARZ

* Leistung - Drehmoment

Die angegebenen Leistungs- und Drehmomentwerte entsprechen den homologierten und in den Zulassungsdokumenten angeführten Daten und wurden auf einen Motorprüfstand (ausgebauter Motor, fix mit dem Prüfstand verbunden) nach den Regularien der Fahrzeughomologation gemäß EU-Richtlinie ermittelt. In der Vergangenheit wurde die Motorleistung auch mit einem herkömmlichen Rollenprüfstand (Fahrzeug wird auf einem Prüfstand aufgespannt und die Leistung wird über das Hinterrad an eine Rolle übertragen) ermittelt und angegeben. Diese üblicherweise bei nachträglichen Leistungsmessungen verwendete Messmethode liefert bei gleichen Motoren meist abweichende Ergebnisse.

 

** Gewicht Fahrfertig

Die Masse eines Fahrzeugs in fahrbereitem Zustand wird bestimmt durch die Messung der Masse des unbeladenen Fahrzeugs, das für den normalen Betrieb bereit ist, und umfasst die Masse der Flüssigkeiten, der Standardausrüstung (Zubehör wie Koffersysteme bleiben hier unberücksichtigt) gemäß den Spezifikationen des Herstellers, des „Kraftstoffs“ in den Kraftstoffbehältern, die zu mindestens 90% ihres Fassungsvermögens gefüllt sind.

 

*** Berechnung der Normverbrauchsabgabe

Bis 31.12.2019 wurde die Normverbrauchsabgabe (NoVA) vom Hubraum abgeleitet. Seit 01.01.2020 muss die NoVA gemäß StRefG 2020, Artikel 12, § 6 Abs. 1 auf Basis des CO2 Wertes ermittelt werden. Dazu sind folgende Formeln anzuwenden:
NOVA in %: CO2 in g/km minus 55 dividiert durch 4 (gerundet auf vollen Prozentsatz, maximal 20%)
NOVA Aufschlag: Euro 20,00 für jeden g/km über 150 g/km CO2
NOVA bis 125ccm: Für Fahrzeuge mit nicht mehr als 125ccm beträgt der Steuersatz 0%

 

Unverbindlich empfohlene Verkaufspreise inkl. 20% Mehrwertsteuer und Normverbrauchsabgabe. Änderungen in Preis, Technik und Ausstattung vorbehalten.