EBC EVO2 - Optimiert in jedem Gang

EBC EVO2

Optimiert in jedem Gang

Das EBC EVO 2 System unterstützt den Fahrer dabei, das Motorrad auch bei extremen Bremsmanövern am Kurveneingang zu stabilisieren. Das gelingt, indem das Motorbremsmoment, die Kraft die vom Motor beim Bremsen auf das Hinterrad wirkt, reguliert wird. Die Version EVO 2, setzt auf eine unterschiedliche Kalibrierung in jedem Gang und auf jedem Interventionslevel. In der ersten Phase des Bremsvorgangs, wenn das Hinterrad nur wenig belastet wird, wird die Motorbremsleistung reduziert. Mit zunehmender Annäherung an die Kurvenmitte, wo die Motorbremse am meisten zur Verlangsamung des Motorrads und zu einer optimalen Linie beiträgt, wird die Motorbremswirkung sukzessiv erhöht. Diese Strategie verbessert so Stabilität und Präzision in der Kurve bei anspruchsvollsten Bremssituationen.