RACING DNA

Mit dem Know-How von über 40 WM-Titeln!

Ducati hat in der Superbike-Weltmeisterschaft und MotoGP Klasse unzählige Rennen und Titel gewonnen. Francesco „Pecco“ Bagnaia bescherte 2022 Ducati 15 Jahre nach Casey Stoner wieder einen Fahrertitel und besiegelte damit den Gewinn der „Triple Crown“ (Titelgewinn in der Fahrer-, Team- und Konstrukteurswertung) in der MotoGP Klasse, Álvaro Bautista holte nur wenige Wochen später den Titel in allen Wertungen der Superbike Weltmeisterschaft nach Bologna. Racing ist ein Teil der Ducati DNA und jede Ducati ist das Konzentrat der Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten Rennsporterfahrung. Die V4 Modelle sind die ersten, die sich nun im Punkto Motor an der MotoGP orientieren. Der Motor ist eng verwandt mit dem, der in der aktuellen MotoGP Saison neue Maßstäbe in Sachen Leistung und Haltbarkeit setzt. Auch bei den Assistenzsystemen findet sich in jeder Ducati jede Menge Rennsport Knowhow. Vieles was heute bei Pecco und Alvaro zum Einsatz kommt, ist morgen in deiner Ducati zu finden.