DESIGN

Sport Naked auf das wesentliche reduziert

Die genetischen Gemeinsamkeiten der Monster mit dem Modell aus dem Jahr 1993 sind kurz gesagt: ein Motor, ein Sitz, ein Tank und ein Lenker. Alles was zwingend nötig ist, um höchsten Fahrspaß zu haben. Darüber hinaus integriert sie alle unverkennbaren Elemente, die diese Ikone des Motorradbaus charakterisieren: der Tank in "Buckelform", der runde Scheinwerfer, das puristische Heck und nicht zuletzt den Motor, das wichtigste Element. Auch die Proportionen haben sich verändert und sind kürzer geworden, um einer moderneren und fortschrittlicheren Ergonomie Rechnung zu tragen. Das kurze Heck, essentiell und ansprechend, hat einen sichtbaren Heckrahmen mit struktureller und ästhetischer Funktion sowie zwei lackierte Seitenteile, die von der Panigale V4 inspiriert wurden.