SCHMIERUNG - Vier Ölpumpen - Perfekte Schmierung zu jeder Zeit!

SCHMIERUNG

Vier Ölpumpen - Perfekte Schmierung zu jeder Zeit!

Wie bei den MotoGP-Motoren sorgt beim Desmosedici Stradale Motor eine Semi-Trockensumpfschmierung mit Druck- und Rückförderpumpen für eine effektive Schmierung aller beweglichen Teile zu jeder Zeit. Die Ölversorgung wird von vier Pumpen sichergestellt: Eine kettengetriebene Rotationspumpe fördert als Druckpumpe das Öl an die belasteten Stellen, dazu gibt es drei Rückförderpumpen. Eine dieser Pumpen, eine Zahnradpumpe, sammelt das Öl über zwei Kanäle aus den Zylinderköpfen, während die anderen beiden Kreiskolbenpumpen eine effiziente Ölrückführung unter allen Bedingungen sicherstellen. Diese sorgen für ein konstantes Vakuum im Bereich unter den Kolben, was den Widerstand bei der Abwärtsbewegung des Kolbens und damit auch den Kraftverlust durch den Luftwiderstand minimiert. Der Öltank – der zugleich den Ölfilter beherbergt – befindet sich in einer Magnesiumwanne unterhalb des Motorgehäuses. Ein Ölkühler unterhalb des Wasserkühlers sorgt für effiziente Temperaturreduzierung.