SEKUNDÄRRAHMEN - Leichtbau durch Magnesium und Aluminium

SEKUNDÄRRAHMEN

Leichtbau durch Magnesium und Aluminium

Ein weiterer Pluspunkt des Front-Frame-Konzepts ist die Tatsache, dass die seitlichen Rahmenelemente deutlich kürzer sind und so ein extrem kompaktes und schlankes Layout möglich wurde. Der Hauptrahmen wird durch einen leichten vorderen Rahmen aus Magnesium und einem im Aluminium-Kokillenguss-Verfahren gefertigten Heckrahmen - befestigt am Hauptrahmen und am hinteren Zylinderkopf – ergänzt.