DIE BASIS

Von der Rennstrecke auf die Straße!

Man kann ein Serienmotorrad nehmen und dieses für die Superbike-Weltmeisterschaft aufbauen oder man baut ein Rennmotorrad und anschließend wird es für die Straße adaptiert, wie bei Ducati. Die neue Ducati Panigale V4 R 2023 ist auf den ersten Blick an den Carbon-Winglets und der von der MotoGP inspirierten Lackierung mit dem weißen Startnummernfeld und der Nummer "1" zu erkennen. Sie ist auch ab 2023 die Basis von Ducati in der Superbike Weltmeisterschaft, wo das Reglement wenig Platz lässt - da muss das Homologationsmotorrad optimal passen.