VERKLEIDUNG - Aerodynmische Fakten!

VERKLEIDUNG

Aerodynmische Fakten!

Im Vergleich zur Panigale V4 bietet die neue Verkleidungsscheibe – höher und steiler – einen besseren Windschutz für den Fahrer, insbesondere im Helm- und Schulterbereich. Die Scheibe ist an einer neuen Frontverkleidung befestigt, die pro Seite 15 mm höher und breiter ist, um den an Armen und Schultern entstehenden Luftwiderstand auf den Geraden zu reduzieren. Die seitlichen Verkleidungen verbreiterten die Konstrukteure erheblich (+38 mm pro Seite), mit dem Ziel, die Auswirkungen des Luftstroms auf den Fahrer zu reduzieren und gleichzeitig die Effizienz der Winglets zu erhöhen. An den Seiten mussten die stilvollen Abluftöffnungen der Panigale V4 durch effizientere ersetzt werden, um den höheren Betriebstemperaturen des stärkeren Motors der Ducati Panigale V4 R gerecht werden. Diese neuen Entlüftungsöffnungen erhöhen die Luftdurchflussgeschwindigkeiten an Wasser- und Ölkühlern um 6 % bzw. 16 %.