POWER MODES - Neue Logik: Full, High, Medium und Low

POWER MODES

Neue Logik: Full, High, Medium und Low

Bei der Panigale V4 2022 wurde eine neue Logik der Power Modes implementiert, die 4 verschiedene Motorkonfigurationen ermöglicht: Full, High, Medium, Low. Die Konfigurationen Full und Low wurden neu entwickelt, während die Konfigurationen High und Medium eine neue Strategie erhielten. Der Power Mode Full ist der sportlichste, der je bei einer Panigale V4 zum Einsatz kam. Mit Ausnahme vom ersten Gang kann der Motor sein volles Potenzial mit Drehmomentkurven ohne elektronische Filter zum Ausdruck bringen. Für die Leistungsstufen High und Medium wurde ein neues Mapping-Management-System für das Ride by Wire entwickelt. Jeder der sechs Gänge hat ein eigenes Mapping. Damit wird der Vortrieb optimiert, wenn der Fahrer ans Gas geht. Der Power Mode Low hingegen wurde entwickelt, um das Fahren auf der Straße noch angenehmer zu machen. Er begrenzt die maximale Leistung des Motorrads auf 150 PS und bietet eine besonders kontrollierbare Gasannahme.