REIFEN

Rennstrecken-Performance mit Profil!

Ducati und Pirelli arbeiteten Hand in Hand bei der Entwicklung der Bereifung. Das Resultat ist die neueste Version des DIABLO™ Supercorsa SP, hinten erstmals in einem Serienmotorrad in der Dimension 200/60 ZR 17. Diese Dimension wird bereits in der FIM Superbike-Weltmeisterschaft verwendet und hat dort ihre Feuertaufe bestanden. Das innovative Profil des verkleinerten Hinterreifens erhöht die Auflagefläche bei extremen Schräglagen und nutzt die verwendete Bi-Compound-Technologie optimal aus. Die für den Schulterbereich verwendete SC2-Mischung ist die gleiche wie bei den Rennsport-Slick-Produkten. Gleichzeitig garantieren diese Reifen die Robustheit und Vielseitigkeit, die für den Straßeneinsatz benötigt wird. Um in perfekter Harmonie mit dem Hinterreifen zu arbeiten, hat auch der DIABLO™ Supercorsa SP Vorderreifen einen zusätzlichen, wichtigen Entwicklungsschritt durchlaufen und so konnten dank eines neuen Profils Handling, Rückmeldung an den Fahrer, Sicherheit und das Verhalten im Grenzbereich verbessert werden.