GABEL - Technik der Öhlins-WSBK-Renngabel!

GABEL

Technik der Öhlins-WSBK-Renngabel!

Im Unterschied zur NIX 30-Gabel der Panigale V4 S ist die neue NPX 25/30 Upside-Down-Gabel mit einem Dämpfungssystem ausgerüstet, das von dem der Öhlins-WSBK-Renngabel abstammt. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Dämpfungssystem minimiert das „Closed-Cardridge-Gasdruck-System“ das Risiko von Ölkavitation und sorgt für eine bessere Absorption von Stößen und Wellen. Zudem bietet diese Gabel eine ausgezeichnete Bremsstabilität und sorgt für ein hervorragendes Feedback vom Vorderrad. Wie bei den Öhlins-Gabeln der MotoGP erfolgt die Druckstufendämpfung im linken Gabelrohr mit einem 25 mm Kolben. Die Zugstufendämpfung im rechten Gabelrohr hingegen verwendet einen 30 mm Kolben. Durch speziell konstruierte und bearbeitete Gabelrohre und -füße wurden g gegenüber der V4 S Gabel weitere 600 Gramm eingespart.