TFT-DISPLAY - Layoutwechsel nach Bedarf!

TFT-DISPLAY

Layoutwechsel nach Bedarf!

Das TFT-Farb-Display ist trotz der Fülle an Informationen übersichtlich gestaltet und kann abhängig vom gewählten Riding Mode diese in drei unterschiedlichen Layouts anzeigen. Im Urban Modus wird das „Core“ Layout aktiviert. Die Daten werden auf das wesentliche mit der Geschwindigkeit im Mittelpunkt reduziert. Im Touring Mode ändert sich die Anzeige komplett und die „Full“-Konfiguration zeigt möglichst viele Informationen. Die Track Konfiguration orientiert sich nach den Erfordernissen bei sportlicher Fahrweise und zeigt gut ablesbar die Drehzahl im Superbike Stil an. Der aktuell eingelegte Gang wird in jedem Modus angezeigt. Um Blendgefahr zu vermeiden, wechselt das Display bei schlechten Lichtverhältnissen automatisch auf ein dunkleres Nacht-Design. Bei Verwendung des Ducati Multimedia System (DMS) werden auch ankommende Anrufe, Textnachrichten und sogar Playlists am Dashboard angezeigt.