UNLOCK EARTH

Mit der "Rally" hebt Ducati den Globetrotter-Geist der Multistrada V4 auf ein noch höheres Niveau, bietet sie doch mehr Komfort, Reichweite und Offroadtauglichkeit. Das Ergebnis ist ein Motorrad, das sowohl auf unbefestigten Straßen als auch in modernen Metropolen in seinem Element ist: Die perfekte Wahl für alle, die jedes Ziel mit maximalem Komfort und maximaler Sicherheit erreichen möchten, ohne dabei auf das typische Fahrgefühl einer Ducati zu verzichten. Und wie bei der gesamten Multistrada V4 Familie sind die Leistung (170 PS), die Zuverlässigkeit und die Wartungskosten (Intervalle alle 60.000 km und Ölservice alle 15.000 km/24 Monate) über jeden Zweifel erhaben.

Das "Rally"-Modell der Multistrada V4 macht seinem Namen alle Ehre und überzeugt mit noch besseren Fähigkeiten auf allen Untergründen. Vor allem auf unbefestigten Straßen lässt sich das Motorrad jetzt noch besser beherrschen. Diese Multistrada verfügt über ein semiaktives Fahrwerk mit einem auf 200 mm vergrößerten Federweg, das für mehr Bodenfreiheit sorgt. Es wurde ein neuer Power Mode entwickelt, speziell für den Einsatz im Gelände. Der Fahrer steht auf breiteren Fußrasten mit einem ausgeprägteren Profil und herausnehmbaren Gummieinsätzen. Die Steuerungsstrategie des Skyhook DSS EVO arbeitet bei diesem Modell noch präziser und effizienter. Die Multistrada V4 Rally ist außerdem mit einer Autoleveling-Funktion ausgestattet, die eine konstante Fahrzeugbalance garantiert. Die Fahreigenschaften des Motorrads bleiben dank dieser Technologie konstant, auch wenn ein Sozius mitfährt oder Gepäck zugeladen wird. Die Multistrada V4 Rally ist dank der gewichtsoptimierten Speichenfelgen, die zur Serienausstattung gehören, und des verstärkten Motorschutzes noch geländetauglicher.

Mit dem neuen 30-Liter-Aluminiumtank, der sich harmonisch in die muskulösen und eleganten Formen des Motorrads einfügt, ist es möglich, weitere Entfernungen zwischen den Tankstopps zurückzulegen. Die neue Multistrada V4 Rally ist bereit, auch die entlegensten Straßen zu befahren.

DAS IST NEU

Die Multistrada V4 Rally hat eine sehr starke ästhetische Verbindung mit der Multistrada V4 S, wenn auch mit einem ausgeprägteren Globetrotter- und Offroad-Charakter. In ihrem Design finden sich die Stilelemente wieder, die die Multistrada Modelle schon immer ausgezeichnet haben: Eine voluminöse Front, ein schlankes und leichtes Heck, eine kompakte Linie, die die Stilelemente eines Adventure-Bikes zum Ausdruck bringt.

DESIGN

Ein echtes Adventure-Bike

Die ästhetische Überarbeitung der Multistrada V4 Rally ist daher eng mit dem Konzept "die Form folgt der Funktion" verbunden. Die Notwendigkeit einer größeren Reichweite und damit eines größeren Tankvolumens hatte zur Folge, dass der vordere Bereich des Motorrads...

SMART SOLUTIONS

Smartphone Fach mit Kühlgebläse!

Um das Smartphone des Fahrers stets unter Kontrolle zu halten und aufzuladen, wurde links vorne in der Verkleidung ein größerer wasserdichter Stauraum mit einem USB-Anschluss geschaffen, der über eine eigene Klappe zugänglich ist. Um das Risiko der Überhitzung des...

EASY LIFT FUNKTION

Ein Plus an Benutzerfreundlichkeit

Die Multistrada V4 Rally macht einen weiteren Schritt in Richtung Benutzerfreundlichkeit, indem sie die Funktion Easy Lift einführt, die durch das Öffnen der Federungshydraulik den Kraftaufwand zum Anheben des Motorrads vom Seitenständer dank der Kompression von Gabel...

DAS KONZEPT

Bereits mit der Multistrada 1200 im Jahr 2010 wurde die „Vier-in-Eins“ Philosophie in der Welt der Motorräder eingeführt. Die Multistrada V4 Rally verkörpert heute die Essenz von Generationen, perfektioniert in allen Bereichen und angetrieben vom Bärenstarken Ducati V4 Motor.

VIER-IN-EINS

Mehr als nur Assistenzsysteme!

Die neue Multistrada V4 bringt eines der Hauptprinzipien dieser Modellreihe auf das nächste Level. Jede der vier Seelen mit ihren Fahrmodi (Sport, Touring, Urban, Enduro) und beim Modell Pikes Peak (Race, Sport, Touring, Urban) wird nicht nur durch die spezifischen...

AERODYNAMIK

Mehr Komfort mit MotoGP Know How!

Zur Maximierung des Fahrkomforts auf langen Autobahnfahrten richteten die Ducati-Ingenieure ihr Augenmerk auf das, was in der Automobilwelt als Noise, Vibration and Harshness (NVH) bezeichnet wird, was im Grunde ein Maß für den Komfort ist, den ein Fahrzeug während der...

MOTOR

Die Vorteile der V4 Technolgie

Der Motor ist das schlagende Herz des Motorrads. Extrem leicht (66,7 kg), ultrakompakt und konkurrenzlos in seiner Kategorie, garantiert der brandneue V4 Granturismo-Motor einen extrem ruhigen Lauf bei niedrigen Drehzahlen sowie eine lineare Drehmomentkurve. Der 1158...

DER DUCATI FAKTOR

Es ist für die meisten wenig überraschend, dass Ducati in punkto Leistung und Design neue Standards gesetzt hat. Das nun aber auch Betriebs- und Servicekosten reduziert wurden und bei Multistrada Modellen volle 48 Monate Garantie gewährt werden, könnte den ein oder anderen überraschen...

SITZPOSITION/HÖHE

Von 805 bis 905 mm Sitzhöhe!

Das klare Entwicklungsziel war es ein Höchstmaß an Fahrspaß aber auch Komfort zu gewährleisten. Im Vergleich zu früheren Multistrada-Modellen wurde die Position des Fahrers noch zentraler und dominanter definiert. Die Mitte ist besonders schmal und ermöglicht eine...

BETRIEBSKOSTEN

Das hat noch keiner geschafft!

Der Ducati V4 Motor glänzt bei sportlicher Fahrweise - wo pure Leistung zählt - ebenso wie im Urbanen Bereich, wo es um perfekte Dosierung und ein weiches Ansprechverhalten geht. Die größte Überraschung sind aber sicherlich die Serviceintervalle des V4 Granturismo...

ELEKTRONIK

Die Elektronik der Multistrada V4 Modellreihe garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort. Ob nun die in Verbindung mit Radar verfügbare "Blind Spot Detection", der Tempomat mit Abstandsregelung oder eine automatische Niveauregelung, die Multistrada V4 Rally lässt keine Wünsche offen.

GPS-SYSTEM

Navigation via APP direkt am Dashboard

Die Multistrada V4 S, Pikes Peak und Rally bietet am Dasboard eine vollständige Navigationsanwendung mit Kartenvisualisierung und Navigationsfunktion, steuerbar über die Schaltereinheiten des Motorrads. Mittels der eigens für Ducati entwickelten „Ducati Connect“ App in...

ENGINE BRAKE CONTROL

Die perfekt dosierte Motorbremse!

Die Multistrada V4 Rally verfügt über die EBC (Engine Brake Control), die in drei Stufen einstellbar ist und eine unterschiedliche Dosierung der Motorbremse je nach Fahrstil und Einsatzgebiet ermöglicht. Das System - das auch in allen Ducati Superbikes zu finden ist -...

BLIND SPOT DETECTION

Keine Angst vor dem toten Winkel!

Das Heckradar, das unter dem Rücklicht montiert ist, erkennt Fahrzeuge, die sich im sogenannten toten Winkel befinden, in dem Bereich, der weder direkt vom Fahrer noch im Rückspiegel sichtbar ist. Das BSD-System (Blind Spot Detection) kontrolliert diesen toten Winkel...

MOTOR

Der Herz ist der stärkste Muskel, das gilt bei Mensch wie bei Motorrad. Im Falle der Multistrada V4 muss dieser aber nicht nur Bärenstark sein, er muss auch Ausdauer zeigen und wenn man es ruhig angehen möchte braucht es einen niedrigen Ruhepuls.

ABMESSUNGEN

Leichter und kompakter denn je zuvor!

Der Granturismo V4 weist mit einem Gewicht von nur 66,7 kg eine rekordverdächtige Leichtigkeit auf und ist ganze 1,2 kg leichter als der Zweizylinder Testastretta. Der Hubraum von 1.158 ccm erwies sich als die perfekte Wahl in Bezug auf Leistung, Leichtigkeit und...

MOTOR

Das Herz ist der stärkste Muskel!

Der V4-Granturismo Motor wurde direkt vom Motor der Panigale V4 abgeleitet und hat das gleiche Layout, V4, Twin-Pulse Zündfolge, jedoch mit einer komplett anderen Mission. Sanft von unten, enormes Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich und solide Leistung in den...

FAHRWERK - BREMSE

Auch hier gab es viele Paradigmenwechsel. So wurde die Einarmschwinge und Gitterrohrrahmen ersetzt um Gewicht zu sparen und mehr Stabilität und Präzision zu erhalten, das 17-Zoll Vorderrad ersetzt. Das Ergebnis lässt sich sehen: Die Beste Multistrada aller Zeiten!

RAHMEN

Monocoque-Technologie!

Die neue Multistrada V4 Modellreihe benötigt keinen traditionellen Rahmen. Wie bei der Panigale V4 sind Motor und Lenkkopf über ein Aluminium-Monocoque-Element miteinander verbunden, dessen hohles Inneres den Luftfilterkasten bildet und nach oben durch den Tank...

GEOMETRIE

Agil, Stabil und Offroadtauglich

Bei Reisemotorrädern wird besonderer Wert auf höchsten Komfort und Langstreckentauglichkeit gelegt. Aber auch bei einem kurzen Abstecher in die Berge darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Diese fast widersprüchlichen Anforderungen - Agilität und Langstreckentauglichkeit -...

AUSSTATTUNG

Ob nun ein im Windkanal aufwendig entwickeltes Windschild, ein Koffersystem das die Erfahrungen der letzten Generationen in sich vereint, oder ein Lichttechnologie mit einem Matrix-LED-Scheinwerfer, die Multistrada V4 lässt hier keine Wünsche offen.

MOTORSCHUTZ

Bester Schutz im Gelände

Der bei der Multistrada V4 Rally vergrößerte Ölwannenschutz aus Aluminium deckt den größten Teil des Motors ab und fügt sich perfekt in die Linie des Motorrads ein. Für härteren Offroad Einsatz kann das Motorrad auch mit einem Motorschutz, der mit Stahlrohren verstärkt...

WINDSCHILD

Im Windkanal optimiert!

Jedem sollte die Bedeutung des Windschilds bei einem Reisemotorrad klar sein, entscheidet es doch über Fahrtwindgeräusche, Verwirbelungen und Winddruck. Darum wurde bei der Multistrada V4 Modellreihe auf die perfekte Lösung mit aufwendigen Simulationen und Tests im...

KOFFERSYSTEM

Auf alle Details wurde geachtet!

Vieles gibt es bei einen Koffersystem zu beachten: Volumen, Baubreite, Aerodynamik, Montage und natürlich auch die Optik muss passen. Die komplett neuen Kunststoffkoffer der Multistrada V4 Modellreihe haben ein Volumen von 60 Liter (25+35) und bieten somit 3 Liter mehr...

Technische Daten

RAHMEN - SCHWINGE

Aluminium-Monocoque-Rahmen, Aluminium-Zweiarmschwinge

GABEL

Hydraulische Marzocchi USD-Gabel, elektronisch einstellbar in Zug- und Druckstufe, Vorspannung mechanisch einstellbar, Ducati Skyhook EVO Technologie mit Federwegsensor (DSS), 50mm Standrohrdurchmesser, 200mm Federweg

FEDERBEIN

Progressives Marzocchi Mono-Federbein elektronisch einstellbar in Zug-, Druckstufe und Vorspannung, Ducati Skyhook EVO Technologie (DSS), 200mm Federweg

RÄDER

Aluminium-Speichen-Felge, schwarz eloxiert, schlauchlos - 3,00 x 19 / 4,50 x 17, Bereifung 120/70-ZR19 / 170/60-ZR17

BREMSE VORNE

Hydraulische Zweischeibenbremsanlage mit Bosch EVO-Kurven-ABS-System, Funktionsweise einstellbar, 330mm Bremsscheiben (schwimmend), Brembo 4-Kolben-Monoblock-Bremszangen Stylema M4.30 (feststehend), radial montiert, Bremszylinder Brembo PR18/19

BREMSE HINTEN

Hydraulische Einscheibenbremsanlage mit Bosch Kurven-ABS-System, Funktionsweise einstellbar, 265mm Bremsscheibe (schwimmend), Brembo 2-Kolben-Bremszange P34C (feststehend), Bremszylinder Brembo PS13

MOTOR

4-Zylinder 4-Takt-DOHC-Granturismo-Einspritzmotor
90° V4, gegenläufig drehende Kurbelwelle, Wasserkühlung
4-Ventil-DOHC (Zahnräder)
1158/ ccm - 83,0mm Bohrung - 53,5mm Hub - Verdichtung 14,0:1 (±0,5)

GETRIEBE - KUPPLUNG

6-Gang-Getriebe mit DQS EVO2 Quick-Shifter (Up/Down)
Hydraulische Anti-Hopping Kupplung mit Self-Servo-System

LEISTUNG - DREHMOMENT - GEWICHT

170 PS - 125 kW bei 10.750 Umin *
121 Nm Drehmoment bei 8.750 U/min *
260 kg Fahrfertig **

ABMESSUNGEN - TANKVOLUMEN

1572mm Radstand, 805-905mm Sitzhöhe
30,0 Liter Aluminiumtank

SERVICEINTERVALLE - GARANTIE

1.000 - 60.000 und alle weiteren 60.000 Km (Ölwechsel alle 15.000 Km)
48 Monate Garantie ohne Kilometerbegrenzung

EMISSIONEN - VERBRAUCH

CO2-Emission: 152 g/km (Abgasnorm Euro 5)
Verbrauch: 6,6 l/100 km
Nahfeldpegel: dB(A) bei Umin

AUSSTATTUNGSTABELLE

 

V4

V4 S

V4 RALLY

PP

 BasisBasisRadarTravel RadarTarvel FullRadarTravel AdventureFull AdventurePikes Peak
Elektronisches Fahrwerk SSSSSSSS
330 mm Bremsscheiben vorne SSSSSSSS
Brembo Stilema 4-Kolben-Bremszangen SSSSSSSS
Kurvenllicht SSSSSSSS
Vehcile Hold Control SSSSSSSS
Ducati Quick Shifter Up/DownVSSSSSSSS
TempomatVS       
Adaptiver Tempomat  SSSSSSS
Funkschlüssel SSSSSSSS
6.5" TFT-Farb-Dashboard SSSSSSSS
Ducati Connect System SSSSSSSS
Ducati Multi Media SystemVSSSSSSSS
Navigationssystem am Dashboard SSSSSSSS
Kunststoff-Seitenkoffer (Satz)ZZZSSZZZZ
Aluminium-Seitenkoffer (Satz)ZZZZZZSSZ
HauptständerZZZSSSSSZ
GriffheizungZZZSSZSSZ
Sitzheizung (Fahrer + Beifahrer)ZZZSSZSSZ
Radar System  SSSSSSS
Blind Spot detection  SSSSSSS
Akrapovic Carbon/Titanium SchalldämpferZZZZSZZSS
Carbon Kotflügel vorneZZZZSZZSS
Verkaufspreis AT23.79528.19529.29530.99532.69531.99534.59536.29535.995
Option mit Speichenfelgen *Nein+800+800+800+800NeinNeinNeinNein

* Werksbestellung, Lieferzeit auf Anfrage

Z = Als Zubehör erhältlich, V = Vorbereitet

 

Multistrada V4 Rally Radar

ROT

31.995,00 €

CO2: 152 g/km | NoVA: 24%+40,00***
92 dB(A) Nahfeldpegel

SCHWARZ-MATT

Multistrada V4 Rally Adventure

ROT

34.595,00 €

CO2: 152 g/km | NoVA: 24%+40,00***
92 dB(A) Nahfeldpegel

SCHWARZ-MATT

Multistrada V4 Rally Full Adventure

ROT

36.295,00 €

CO2: 152 g/km | NoVA: 24%+40,00***
92 dB(A) Nahfeldpegel

SCHWARZ-MATT

* Leistung - Drehmoment

Die angegebenen Leistungs- und Drehmomentwerte entsprechen den homologierten und in den Zulassungsdokumenten angeführten Daten und wurden auf einen Motorprüfstand (ausgebauter Motor, fix mit dem Prüfstand verbunden) nach den Regularien der Fahrzeughomologation gemäß EU-Richtlinie ermittelt. In der Vergangenheit wurde die Motorleistung auch mit einem herkömmlichen Rollenprüfstand (Fahrzeug wird auf einem Prüfstand aufgespannt und die Leistung wird über das Hinterrad an eine Rolle übertragen) ermittelt und angegeben. Diese üblicherweise bei nachträglichen Leistungsmessungen verwendete Messmethode liefert bei gleichen Motoren meist abweichende Ergebnisse.

 

** Gewicht Fahrfertig

Die Masse eines Fahrzeugs in fahrbereitem Zustand wird bestimmt durch die Messung der Masse des unbeladenen Fahrzeugs, das für den normalen Betrieb bereit ist, und umfasst die Masse der Flüssigkeiten, der Standardausrüstung (Zubehör wie Koffersysteme bleiben hier unberücksichtigt) gemäß den Spezifikationen des Herstellers, des „Kraftstoffs“ in den Kraftstoffbehältern, die zu mindestens 90% ihres Fassungsvermögens gefüllt sind.

 

*** Berechnung der Normverbrauchsabgabe

Bis 31.12.2019 wurde die Normverbrauchsabgabe (NoVA) vom Hubraum abgeleitet. Seit 01.01.2020 muss die NoVA gemäß StRefG 2020, Artikel 12, § 6 Abs. 1 auf Basis des CO2 Wertes ermittelt werden. Dazu sind folgende Formeln anzuwenden:
NOVA in %: CO2 in g/km minus 55 dividiert durch 4 (gerundet auf vollen Prozentsatz, maximal 20%)
NOVA Aufschlag: Euro 20,00 für jeden g/km über 150 g/km CO2
NOVA bis 125ccm: Für Fahrzeuge mit nicht mehr als 125ccm beträgt der Steuersatz 0%

 

Unverbindlich empfohlene Verkaufspreise inkl. 20% Mehrwertsteuer und Normverbrauchsabgabe. Änderungen in Preis, Technik und Ausstattung vorbehalten.