Rennboot "42X Ducati Edition" enthüllt

Ducati und das "Cigarette Racing Team" enthüllten heute auf der Miami International Boat Show das neue Rennboot, mit dem 2 Legenden aus der Marine- und der Motorradwelt ihre Zusammenarbeit beginnen.

Die Enthüllung des neuen Rennboots fand in Florida, auf dem Heimatboden des Cigarette Racing Teams statt. Das "42X Ducati Edition" erfüllt alle Wünsche, die Fans der beiden Marken an ein Speedboat stellen können. Mit Dutzenden Titeln aus beiden Lagern kann das 42X Ducati Edition auf ein beispielloses Erbe verweisen...


"Wir sind hocherfreut, mit dem Cigarette Racing Team zusammenspannen zu können, sie sind praktisch "Ducati der Meere". Das neue 42X Ducati Edition vereint zwei legendäre Namen, die für Performance, Design und eine uralte Renngeschichte stehen. Wir haben hier einen exzellenten neuen Partner gefunden und ich bin wirklich stolz, dieses tolle Boot hier präsentieren zu dürfen", meinte Ducati-Boss Gabriele Del Torchio.

"Wir sind nicht minder erfreut, unser neues Partnership mit einem Namen bekanntgeben zu können, der weltweit für Performance, Design und Lifestyle steht: Ducati", kontert Skip Braver, CEO von Cigarette Racing Team. "Diese Verbindung erlaubt es beiden Marken, ihre Leidenschaften perfekt zu ergänzen; Ducati ist die einzige Motorradmarke, die in Sachen Leistung und Lifestyle den Erwartungen von Cigarette?s-Kunden gerecht werden."

Das 42X Ducati Edition ist mit 2.200 PS aus zwei Mercury-Rennmotoren über 120 mph (200 km/h) schnell. Sein Finish ist Ducati pur, weiss mit rotem Racing-Streifen. Das Interieur ist ebenfalls in weiss mit roten Akzenten gehalten, JL Audio steuerte eine speziell angepasste Stereoanlage bei. Der Rumpf ist 42 Fuß (14m) lang und 8 Fuß (2.67m) breit.
 

Über "Cigarette Racing Team"

Cigarette Racing Team ist eine Ikone in der Welt schneller Boote. Viele Leute nennen jedes beliebige schnelle Boot eine "Cigarette". Cigarette Racing wurde 1969 von Don Aronow gegründet, dem berüchtigten "Paten des Powerboat Racing", der zahlreiche WM-Titel sein eigen nennt. Das Profil seiner Firma wurde durch seine Renneinsätze und seine Verbindungen mit Berühmtheiten, Präsidenten und Königen geformt, die bei ihm als Freunde und Kunden auftraten. 2002 wurde die Firma von Skip Braver übernommen, der seinen Fokus auf Top-Qualität, Sicherheit und Style legte. Seine Bemühungen haben den ursprünglichen Status als führende Marke in Sachen Luxus und Performance wiederhergestellt, auch dank eines neu aufgestellten internationalen Händler-Netzwerks. Ein Cigarette ist nicht nur ein Rennboot, es ist auch (so wie eine Ducati) ein Lifestyle-Statement.