AUSGEZEICHNETES DUCATI DESIGN

Zum dritten Mal wird Ducati mittlerweile die Ehre gebühr einen Red Dot Design Award verleiht zu bekommen. Diesmal für die brandneue Ducati Diavel 1260.

Jedes Jahr, seit 1955 wird der „Red Dot Design Award“ an Produkte verliehen, die die Grenzen von Design und Innovation neu definieren. Nachdem eine Jury aus 40 hochqualifizierten Designexperten mehr als 5500 Produkte begutachtet hat, entschloss sie sich der Diavel 1260 den „Red Dot Award 2019: Best of the Best“ zu verleihen.

Dies ist nun das dritte Mal, dass Ducati den prestigeträchtigen Award verliehen bekommt. 2013 für die Panigale 1199 und 2016 für die XDiavel S.

Kräftig und muskulär kombiniert die Diavel 1260 die Performance eines maxi-naked bikes mit der Ergonomie eines Cruisers. Das neue Design verleiht ihr einen aktuellen Look und integriert den Testastretta 1262 DVT Motor, das wahre Herz des Motorrads, perfekt in das Design.

Andrea Ferraresi, Ducati Style Centre Manager

„Einen Preis wie den Red Dot Award zu gewinnen ist nie einfach. Dank eines großartigen Bikes wie der Diavel 1260 ein drittes Mal zu gewinnen ist ein Zeichen für die Kreativität und Innovation, die Ducati mit Stolz erfüllt. Obwohl wir wissen, dass unsere Motorräder gut, aufregend und hochwertig aussehen, ist es für die Leute, die an dem Design gearbeitet haben doch wichtig solch hohes Lob zu bekommen. Eine Menge großartiger Produkte aus der ganzen Welt haben um den Award gekämpft und wir konnten uns durchsetzen. Hoffentlich können wir diese Begeisterung auch an unsere Fans übertragen, die können das Motorrad sogar schon kaufen.“