Scramble it: Nach dem Motto "Alles ist erlaubt!"

Kaum ein Motorrad hat jemals die Phantasie so sehr angeregt wie die Scrambler. Kein Wunder, schließlich lässt sich mit wenigen Handgriffen ein optisch komplett eigenständiges Motorrad schaffen – einen Vorgeschmack darauf bieten die vier aktuellen Scrambler Modelle.

Noch weniger verwundert es daher, dass Ducati selbst noch vor Serienstart der Scrambler Modellreihe drei bekannten „Customizern“ je eine Scrambler zur Verfügung gestellt hat und sie gebeten hat, ihre eigene Interpretation der Scrambler zu kreieren.

Die Ergebnisse lassen sich mehr als sehen – vom Café Racer Style bis hin zur Hard-Core Enduro mit 21“/18“ Stollenbereifung reichen die Versionen, die hier das Licht der Welt erblickten.

Und weil damit wohl erst der Start zum fröhlichen „Scramblen“ erfolgt und sicher noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist, findet ihr hier im Anschluss, auf www.scramblerducati.com bzw. speziell auf den sozialen Scrambler-Kanälen einige beeindruckende Exemplare dessen, was mit Kreativität und mehr oder weniger viel finanziellem Aufwand auf die Scrambler-Räder gestellt werden kann!

Viel Spass beim Schmökern, Designen und Umsetzen!